Veranstaltungskalender 2021

Jahresüberblick

 

 

 

 

 

UPDATE  Schnell-Info    UPDATE  Schnell-Info    UPDATE  Schnell-Info     UPDATE  Schnell-Info

Verteiler: Sportvereine, SSV, Stadt


Liebe Sportfreunde,

unsere Euch heute früh mitgeteilte Sportregelung ab Donnerstag, 29.04.2021 ("Corona-Notbremse"), hat sich überholt. Nachdem uns mehrere unterschiedliche Auslegungen für den Sport in der Städteregion zugegangen waren, hat die Städteregion uns heute Mittag mitgeteilt, dass "man nun" nicht mehr der Auffassung sei, dass mit den landesweiten Sportregelungen die Sperrungen der Sportanlagen für Individualsport - für Erwachsene - gemeint sei. Die Sportanlagen sind demzufolge für den Individualsport geöffnet.

Diese Auffassung hatte bereits am frühen Morgen der Leiter unseres Ordnungsamtes, Herr Fries,
vertreten und .... er hatte recht!

Demnach gilt seit dem Donnerstag, 29.04.2021, für den Sport in Herzogenrath:

Grundsätzlich ist auch weiterhin jeglicher Freizeit- und Amateursportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Fitnessstudios, Schwimmbädern und ähnlichen Einrichtungen untersagt

Abweichend hiervon ist derzeit erlaubt:

A. Sport für Erwachsene

  • zwischen 5 Uhr und 24 Uhr (Ausgangssperre!):
    im Freien stattfindende allein ausgeübte körperliche Bewegung, jedoch nicht auf Sportanlagen
  • Sport im Freien - also auch auf Sportanlagen - in Form von kontaktloser Ausübung von Individualsportarten, die allein, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Hausstands ausgeübt werden.

B. Sport für Kinder in Gruppen

  • Für Kinder bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres ist Sport ferner zulässig in Form von kontaktloser Ausübung auf Sportanlagen unter freiem Himmel in Gruppen von höchstens fünf Kindern
  • Zuzüglich sind bis zu zwei Ausbildungs- oder Aufsichtspersonen erlaubt
  • Anleitungspersonen müssen einen anerkannten negativen Corona-Test vorlegen können, der nicht älter als 24 Stunden sein darf
  • Einfache Rückverfolgbarkeit  gem §4 a Abs. 2 CorSchVo ist sicherzustellen
  • Sollten mehr als 1 Gruppe (= max. 5 Kinder plus max. 2 Betreuer) auf dem Sportgelände sein, ist dauerhaft ein Mindestabstand zwischen den Grupen von 5 Metern sicherzustellen.
  • Die Gruppen dürfen sich nicht vermischen.
Vereinsgesteuerter Sport ist nur für Kindergruppen (bis 14 Jahre) erlaubt; für Personen über 14 Jahre ist dies untersagt, es sei denn, es handelt sich um organisatorisches Steuern durch den Verein, z.B. Nutzung einer Sportanlage - z.B. Tennisanlage - für den Individualsport.

Coronaschutzverordnung (CorSchVO) ab 23.04.2021: CorSchVo ab 23.04.2021

Wichtig:
1. Es gibt keinen Automatismus. Das bedeutet, dass die Aufhebung der "Notbremse" sowie alle Änderungen bezüglich des Sports durch die Städteregion Aachen verfügt werden und kein Verein eigenständig recherchieren muss, was tagesaktuell gilt.
2. Wir empfehlen die Installation unserer App "ssv herzogenrath" auf dem Handy. Kostenlos beziehbar in den Stores oder unter rodassv.appyourself.net .

Fragen bitte per mail an soforthilfe@stadtsport-herzogenrath.com oder telefonisch 0160 - 97 37 45 27

 

Mit freundlichem Gruß

Stadtsportverband Herzogenrath e.V.
Manfred Borgs
Vorsitzender

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------ 

 

Liebe Sportfreunde,

am 28.04.2021 wurde die "Corona-Notbremse" für die Städteregion Aachen verfügt. Dies bedeutet am dem Donnerstag, 29.04.2021, für den Sport in Herzogenrath:

Grundsätzlich ist auch weiterhin jeglicher Freizeit- und Amateursportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Fitnessstudios, Schwimmbädern und ähnlichen Einrichtungen untersagt

Abweichend hiervon ist derzeit erlaubt:

A. Sport für Erwachsene

  • zwischen 5 Uhr und 24 Uhr :
    im Freien stattfindende allein ausgeübte körperliche Bewegung, jedoch nicht auf Sportanlagen
  • Sport im Freien - nicht auf Sportanlagen - in Form von kontaktloser Ausübung von Individualsportarten, die allein, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Hausstands ausgeübt werden

B. Sport für Kinder in Gruppen

  • Für Kinder bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres ist Sport ferner zulässig in Form von kontaktloser Ausübung auf Sportanlagen unter freiem Himmel in Gruppen von höchstens fünf Kindern
  • Zuzüglich sind bis zu zwei Ausbildungs- oder Aufsichtspersonen erlaubt
  • Anleitungspersonen müssen einen anerkannten negativen Corona-Test vorlegen können, der nicht älter als 24 Stunden sein darf
  • Einfache Rückverfolgbarkeit  gem §4 a Abs. 2 CorSchVo ist sicherzustellen
  • Sollten mehr als 1 Gruppe (= max. 5 Kinder plus max. 2 Betreuer) auf dem Sportgelände sein, ist dauerhaft ein Mindestabstand zwischen den Grupen von 5 Metern sicherzustellen.
  • Die Gruppen dürfen sich nicht vermischen.
Vereinsgesteuerter Sport ist nur für Kindergruppen (bis 14 Jahre) erlaubt; für Personen über 14 Jahre ist dies untersagt.

Coronaschutzverordnung (CorSchVO) ab 23.04.2021: CorSchVo ab 23.04.2021

 

Mit freundlichem Gruß

Stadtsportverband Herzogenrath e.V.
Manfred Borgs
Vorsitzender

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 Webdesign: L. Weiprecht ©2017