Veranstaltungskalender 2021

Jahresüberblick

 

 

 

 

 

 

Liebe Tennisfreunde,
 
da die Infektionszahlen in der Städteregion Aachen weiter zurückgehen und wir nun 5 Tage in Folge unter der Grenze von 50 liegen, ist die Außengastronomie (Terrasse) ohne Test wieder geöffnet.

Die Umkleidekabinen und Duschen sind limitiert auf max. 2 Personen ebenfalls wieder freigegeben.

Wir freuen uns mit euch gemeinsam, dass langsam in der laufenden Saison
ein Stück Normalität wieder einkehrt.

Nach wie vor müssen wir aber achtsam bleiben und die geltenden Verordnungen einhalten.
 
Für eure Unterstützung und Umsicht möchten wir uns herzlich bedanken.
 
Euer Vorstand

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
derzeit ist der Wettspielbetrieb in NRW noch nicht freigegeben, die sinkenden Inzidenzzahlen und die damit verbundenen Diskussionen um weitere Öffnungsschritte ab Ende Mai stimmen jedoch zuversichtlich, dass die Wettspielsaison im Juni starten kann.
 
Der TVM Vorstand und der Sportausschuss haben aus diesem Grunde folgende Entscheidungen getroffen:

  • Der Start der TVM-Wettspiele soll ab dem 12. Juni 2021 (unter der Voraussetzung der behördlichen Freigabe) erfolgen. Die Neuterminierung aller Spieltage bis zum 12.06. haben wir soeben unter https://tvm-tennis.de/spielbetrieb veröffentlicht. Es findet eine reguläre Saison mit Auf- und Abstiegen statt. Sobald eine Freigabe durch das Land NRW erfolgt, werden wir Sie entsprechend informieren.
  • Der Pokalwettbewerb 2021 wird leider erneut abgesagt. Der Grund besteht darin, dass wir zum einen reservierte Pokal-Spieltage für die Medenrunden benötigen. Zum anderen möchten wir die verbleibenden Spieltagswochen für die Vereine und Mannschaften nicht zu sehr überfrachten.
  • Die Verbandsmeisterschaften der Erwachsenen finden nicht vom 02.06. bis 06.06.2021 statt. Wir sind jedoch bemüht einen Nachholtermin zu einem späteren Zeitpunkt zu finden.
  • Entscheidungen zur Regionalliga West erfolgen in der nächsten Woche (KW21) durch den Spielausschuss.

 
Des Weiteren leiten wir Ihnen anbei noch einmal eine aktualisierte Fassung der Regelungen für den Tennissport weiter. Die in rot dargestellten Änderungen beziehen sich auf Informationen des Landessportbundes in Abstimmung mit der Landesregierung NRW.
 
Wir wünschen Ihnen ein schönes Pfingstwochenende!


Mit freundlichen Grüßen
Ihr
TENNISVERBAND MITTELRHEIN e.V. 

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------ 

7-Tage-Inzidenz von 50 bis 100  

an mind. 5 aufeinanderfolgenden Werktagen 

Es gilt die CoronaSChVO NRW

 

Einzel, Doppel und Trainingsbetrieb unter freiem Himmel  möglich (bis 20 Pers. je Gruppe inkl. Anleitenden) [Grundlage:  §2 (2) Nr. 1b] 

Geimpfte und Genesene werden nicht mitgezählt.**

 

Tennishallen geschlossen

 

Zuschauer auf Sportanlagen unter freiem Himmel: - Nur Sitzplätze 

- Max. 20 % der Kapazität 

- Max. 500 Personen 

- Bestätigter Schnell- oder Selbsttest*** 

- Besondere Rückverfolgbarkeit (Sitzplan, namentliche  Erfassung) 

- Untersagt bei Wettbewerben in länderübergreifenden  Profiligen

 

 

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

7-Tage-Inzidenz < 50 

an mind. 5 aufeinanderfolgenden Werktagen 

Es gilt die CoronaSChVO NRW

 

Regulärer Tennisbetrieb draußen (keine Begrenzungen der  Personenzahlen) [§9 (6)]

 

Einzel, Doppel und Training in der Tennishalle mit  bestätigtem negativem Schnell- oder Selbsttest (nicht älter als  48h) und einfacher Rückverfolgbarkeit (schriftl. Erfassung der  Teilnehmer), Hygienekonzept empfohlen 

Gemeinschaftsräume, Umkleiden und Duschen geschlossen. [§9 (6)]

 

Zuschauer draussen

- Nur Sitzplätze 

- max. 20 % der Kapazität 

- max. 500 Personen  

- bestätigter negativer Schnell- oder Selbtstest***

- besondere Rückverfolgbarkeit  (Namentliche Erfassung/Sitzplan) 

Empfehlung: Im Falle von geplanten Zuschauerbesuchen  vorherige Abstimmung, bzw. Nachfrage bei der jeweiligen  Behörde vor Ort.

 

Zuschauer drinnen

- Nur Sitzplätze 

- max. 20 % der Kapazität  

- max. 250 Personen  

- bestätigter negativer Schnell- oder Selbsttest*** - besondere Rückverfolgbarkeit (Namentliche  

Erfassung/Sitzplan) 

Empfehlung: Im Falle von geplanten Zuschauerbesuchen  vorherige Abstimmung, bzw. Nachfrage bei der jeweiligen  Behörde vor Ort.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------ 

 Webdesign: L. Weiprecht ©2017